Aktuelle Nachrichten / Blog

Coaching – Ihr Vorteil

20. April, 2019

CAS Coaching & Beratung in der Praxis

Im Rahmen meiner Ausbildung als Coach wird für den Abschluss, wie das für CAS – Abschlüsse so üblich ist , eine Arbeit verlangt.

Der Inhalt soll anhand von praktischen Beispielen, also aus konkreten Fällen ausgearbeitet werden – selbstverständlich anonym. Hier kommen Sie ins Spiel.

Um meine Arbeit schreiben zu können , bin ich auf der Suche nach Kandidatinnen und Kandidaten die gerne ein Coaching in Anspruch nehmen möchten – mein Nutzen.

Als Gegenleistung biete ich für diese Unterstützung spezielle Konditionen an – ihr Vorteil.

Wie läuft ein Coaching ab:

Das Coaching beginnt mit einer Auftragsklärung – was soll bearbeitet werden, wo stehen Herausforderungen oder schwierige Situationen im geschäftlichen Kontext an. Die Zielvereinbarung zwischen Coachee und Coach (allenfalls auch Auftraggeber) bildet die Grundlage für die Zusammenarbeit. Dafür werden jeweils 90 Minuten eingeplant.

Drei Sitzungen – zum Angebot gehören max. drei Sitzungen* à 60 Minuten . Die Planung der Termine findet zwischen Coachee und Coach statt. Zwischen den Terminen werden bewusst Pausen eingebaut. Dadurch werden dem  Coachee Transferphasen für die praktische Umsetzung im Arbeitsalltag ermöglicht.

Das Abschlussgespräch – Auch wenn nicht die volle Anzahl der Sitzungen in Anspruch genommen wird, das kann verschiedene Gründe haben, wird das Coaching mit einem Abschlussgespräch beendet. Dieses wird ebenfalls mit 60 Minuten eingeplant.

Ihr Coach

Schon vor beginn meiner ersten Ausbildung im 2016 hatte ich durch die Ausbildung und Begleitung von angehenden Führungskräften regelmässig Berührungspunkte zum Coaching. In den darauf folgenden Monaten durfte ich verschiedene Führungscoachings begleiten und möchte nun das CAS „Coaching und Beratung in der Praxis“ zum Abschluss bringen.

 

Mein Angebot **

Sie, eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter erhält für rund 6 Stunden ein Coaching.

In Rechnung gestellt werden 50% der dafür üblichen Honorarkosten ***

 

Nutzen Sie die Gelegenheit und profitieren Sie von diesem Angebot.

Gerne erstelle ich eine detaillierte Offerte und freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

Ausbildungsmanagement Michael Farrèr

 

 

*  Selbstverständlich kann das Setting weitere Sitzungen beinhalten, diese werden jedoch regulär in Rechnung gestellt
**  Dieses gilt für max. 3 Personen pro Auftraggeber oder Betrieb und ist auf 12 Personen limitiert
***  Der Stundenansatz beträgt CHF 200.- inkl. Mwst. zuzüglich Fahrspesen von CHF -.75/km 

Die andere Art….

20. April, 2019

„Agilität“ und „Digitalisierung“ sind im Moment zwei Begriffe, die in der modernen Geschäftswelt in aller Munde sind und uns veranlassen, […]

Weiterlesen…

Feedback – Eine missachtete Kunst

20. April, 2019

Die missachtete Kunst mit Potential – Das Feedback Wie lange ist es her, als Sie das letzte Feedback gegeben, bzw. […]

Weiterlesen…

Eine Investition in die Zukunft

20. April, 2019

Aus- und Weiterbildung in Unternehmen In nicht wenigen Leitbildern von Firmen steht geschrieben, dass die Ressource MENSCH als wichtigstes Kapital im […]

Weiterlesen…

Wissensmanagement

20. April, 2019

Die Reise des Wissens In einer Zeit der „Verwissenschaftlichung“der meisten Berufsgruppen, der schnelleren beruflichen Wechsel in den Unternehmen und dem Umstand, dass vielfach […]

Weiterlesen…